Welpenaufzucht


Welpenaufzucht

Unsere Hunde gehören zur Familie und leben mit uns zusammen im Haus. Wir haben ein 30qm grosses Hundezimmer, anschliessend an unser Wohnraum. In das sie sich zurückziehen können.

Die Welpen verbringen die ersten 2 – 3 Wochen überwiegend in der grossen Wurfbox (120cm x 200cm) zusammen mit der Mama bei uns im Schlafzimmer. Natürlich werden sie auch schon in den ersten beiden Wochen fleissig geknuddelt und von den anderen Tieren beschnuppert.

Sobald die Babys die Augen öffnen und das Wetter es zulässt, gehen wir auch schon fleissig nach draussen in den Garten mit den Kleinen.

Sind sie etwas agiler und können sich auf den Beinen halten, dürfen sie im ganzen Haus herumtollen und sich alles anschauen. Ebenso haben sie ein Welpenzimmer mit direktem Ausgang ins überdachte Welpenaussengehege und Aussengehege.

Sie werden von Anfang an mit dem Staubsauger und sonstigen Alltagsgeräuschen konfrontiert, sowie auch an Katzen, Ziegen, Schafe, Kühe und Pferde “gewöhnt”.

Sozialisation und Prägung sind für uns sehr wichtig. Wir unternehmen  viele Ausflüge mit den Babys (Autofahren, Besuch im Behindertenheim, Besuch auf dem Bauernhof, See, Welpenspielgruppe usw…) natürlich alles im Rahmen, damit die Kleinen nicht überfordert werden. Ebenso wachsen sie mit 3 Kindern auf und lernen in der Zeit bei uns, viele verschiedne Menschen kennen.

Auch auf die Gesundheit achten wir. Wir züchten nur mit Elterntieren, die in einem gesundheitlichen, einwandfreien Zustand sind. Dazu gehören etliche Erbkrankheiten, Hüft, Ellebogen & Gebisskontrolle…

Die Babys werden bis zum Auszug 3 mal entwurmt, Gesundheitscheck und gechippt, die Augen werden im Alter von 7/8 Wochen untersucht. (Untersuchungsbogen kriegen die neuen Welpenbesitzer mit).

Wir sind Mitglied im SRZ (Schweizer Rassenhundezuchtverband), Welpen von Mitgliedern des SRZ erhalten Schweizer Stammbäume ausgestellt vom SRZ, als eigenständiger Zuchtverband mit eigenem Hundestammbuch/ Zuchtbuchamt. (Keine Auslandspapiere). Das Zuchtreglement des MASCS/ SRZ können sie auf der Homepage des SRZ nachlesen.

Aussie-Logo (4).png

Bei weiteren Fragen oder Interesse an einem mini Aussie aus unserer Zucht dürfen sie sich gerne bei uns melden. Reine Preisanfragen werden nicht beantwortet. Ich kann im Voraus sagen, dass es sich bei uns nicht um Billigwelpen handelt.

Wir freuen uns auch, auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Wer ist da, wenn die Welt zusammenbricht?

Wer ist da, wenn ich mich freue- und ein Lächeln erscheint im Gesicht?

Wer ist da, wenn mir alles vollkommen fremd erscheint?

Wer ist da, wenn ich denke, es hat keinen Zweck….

Mein Hund ist Da. Immer!!!